TOP6 – Jugendveranstaltungen

Jugendgemeinderatssitzung 2013 © Peter RambergerBetrifft: Jugendveranstaltungen 

Antrag aus dem Ausschuss: Die Kreativen (Uygar Berktas, Ludwig Jenny, Edin Kurtisi, Gjon Nushi, Manuel Rozehnal, Elisabeth Sadil, Daniel Stangel)

Referentin: Elisabeth Sadil

Antrag: Im Bewusstsein um die gedeihliche Entwicklung junger Menschen in der Stadt Baden, ist es uns sehr wichtig, dass die Räumlichkeiten der Mobilen Jugendarbeit (Jugendarbeit 0.7) Baden noch attraktiver werden. Wir wünschen uns einen Ort, wo wir uns treffen, mit einander plaudern, Sport machen und Spaß haben können. Daher regen wir an, dass die Öffnungszeiten neu festgesetzt werden (z.B.: 18 bis 22 Uhr) weiteres soll geprüft werden ob eine Ausweitung auf andere Tage (z.B.: Samstag) möglich ist. Auch ist eine bessere Bewerbung der Angebote der Mobile Jugendarbeit (Jugendarbeit 0.7) nötig.

Veranstaltungen für Jüngere sind uns ebenfalls ein wichtiges Anliegen:

Privaten Party-Veranstaltern soll ein Anreiz geschaffen werden, damit sie Veranstaltungen für die Zielgruppe 13 – 16 organisieren. Veranstaltungen für die genannte Zielgruppe, soll es in einem Abstand von zwei Monaten regelmäßig geben.

Aus den genannten Gründen wird gestellt der Antrag: Der Jugendbeirat und der Bürgermeister der Stadt Baden werden ersucht die genannte Thematik zu prüfen und nach Maßgabe der Möglichkeiten die genannten Anliegen umzusetzen.

Abstimmung: Der Antrag wurde mit 28 Prostimmen und 1 Gegenstimme mehrheitlich angenommen.

Advertisements

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s