TOP4 – Nutzung des ehemaligen Eislaufplatzes nach der provisorischen Nutzung als öffentliche Mehrzwecksportanlage

Jugendgemeinderatssitzung 2013 © Peter RambergerBetrifft: Nutzung des ehemaligen Eislaufplatzes nach der provisorischen Nutzung als öffentliche Mehrzwecksportanlage

Antrag aus dem Ausschuss: Die Denker (Markus Enzersdorfer, Iris Gstaltner, Carmen Schnedl, Victoria Schön, Sebastian Siegel, Johanna Wittholm)

Referent: Sebastian Siegel

Antrag: Wir stellen an die Stadt Baden einen Antrag für die Nutzung des ehemaligen Eislaufplatzes nach der provisorischen Nutzung als öffentliche Mehrzwecksportanlage. Gründe für diesen Antrag sind die Problematik mit dem Sportplatz in den Melkergründen und die weiteren intakten Sportanlagen, die von der jungen Bevölkerung in Baden nicht mehr dementsprechenden genutzt werden können. Um den Anforderungen der Gesellschaft an den Jugendlichen gerecht werden zu können erachten wir einen solchen Mehrzwecksportplatz als erforderlich.

Abstimmung: Der Antrag wurde mit 25 Prostimmen und 4 Gegenstimmen mehrheitlich angenommen.

Advertisements

One thought on “TOP4 – Nutzung des ehemaligen Eislaufplatzes nach der provisorischen Nutzung als öffentliche Mehrzwecksportanlage

  1. Pingback: Jugendgemeinderatssitzung 2014: Mehr als nur ein Spiel! | Politik Forum Baden

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s