„Wahlkabinenparty“ am 10. Februar

Podiumsdiskussion
mit den JugendkandidatInnen für den Landtag

 Am Sonntag, 10. Februar, stellen sich die Jugendkandidatinnen und Jugendkandidaten zur  Landtagswahl in Niederösterreich den Fragen der Jugend. Ab 17 Uhr wird zu einer Podiumsdiskussion ins Theater am Steg in Baden geladen.

Die „Wahlkabinenparty“ des Politik Forums Baden gibt Jugendlichen die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren, was die wahlwerbenden Parteien in den kommenden fünf Jahren für Niederösterreichs Jugend erreichen wollen. An der Podiumsdiskussion nehmen JugendkandidatInnen von allen Parteien, die am 3. März landesweit beziehungsweise im Bezirk Baden zur Wahl antreten, teil.

In zwei Diskussionsrunden wird über die Themen „Arbeit und Bildung“, „Mobilität und Verkehr“ sowie „Wohnen, Freizeit und Familie“ diskutiert. Den Anfang machen die VertreterInnen jener Parteien, die derzeit nicht im Landtag vertreten sind. Nach einer kurzen Pause diskutieren dann die KandidatInnen von ÖVP, SPÖ, FPÖ und den Grünen. Selbstverständlich können auch die BesucherInnen Fragen an die DiskussionsteilnehmerInnen richten.

Beginn der Podiumsdiskussion ist um 17.30 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nach der Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit für ein „Meet & Greet“ mit den Kandidatinnen und Kandidaten.

Die TeilnehmerInnen:

ÖVP: Bettina Rausch, geb. 1979, aus Wieselburg
SPÖ: Naomi Dutzi, geb. 1989, aus Wegscheid am Kamp
FPÖ: Christian Hafenecker, geb. 1980, aus Kaumberg
Grüne: Natalie Thuma, geb. 1992, aus Oberwaltersdorf
KPÖ: Marco Fegerl, geb. 1978, aus Traiskirchen
Team Stronach: Bernhard Baumegger, geb. 1975, aus Wiener Neustadt
CPÖMP: Miroslav Pergel, geb. 1980, aus Beitenwaida
Mutbürgerpartei: Gloria Leeb, geb. 1990, aus Bad Vöslau

Advertisements

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s