„Mach was draus“ – die politische Informationsbroschüre wurde veröffentlicht

Im Rahmen des Badener Jugendbeteiligungsmodells 2012 wurde vergangene Woche die BroschüreMach was drausan alle SchülerInnen der 8. Schulstufe verteilt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Badener Jugendbeteiligungsmodell wurde mit dem Ziel entwickelt, Jugendliche mehr für Politik zu begeistern und ihnen auch mehr Möglichkeiten zu geben, Politik aktiv mitzugestalten. Um selbst politisch aktiv zu werden, muss man aber zunächst über seine Möglichkeiten Bescheid wissen. Aus genau diesem Grund haben Mitglieder des Politik Forums Baden gemeinsam mit MandatarInnen von ÖVP, SPÖ, Wir Badener und Grüne die Broschüre „Mach was draus“ erarbeitet. Insbesondere daran beteiligt waren GR Peter Ramberger, GRin Nedina Malinovic, StRin Mag. (FH) Christine Witty, GR Tobias Perschon sowie Mag. Alexander Strobl und Katharina Sunk vom Politik Forum Baden.

In der Broschüre „Mach was draus“ erhalten Jugendliche einen Überblick über die Aufgaben und Arbeitsweisen der Gemeinde, die verschiedenen Formen der politischen Beteiligung sowie Informationen zu den politischen Fraktionen Badens. Im Rahmen des Jugendbeteiligungsmodells, im Zuge dessen Anfang Juni die erste Badener Jugendgemeinderatssitzung stattgefunden hat, wurde die Broschüre vergangene Woche an alle SchülerInnen der 8. Schulstufe verteilt. Für alle Interessierten liegt die Broschüre auch im Bürgerservice im Badener Rathaus auf. Die Inhalte sind darüber hinaus in Kürze auch hier einsehbar.

Die nächste Etappe des Jugendbeteiligungsmodells folgt im Herbst: Dann wird der Jugendbeirat, an dessen Sitzungen seit heuer alle Badener Jugendlichen teilnehmen können, das nächste Mal tagen. Alle Anträge, die von den JugendmandatarInnen bei der Jugendgemeinderatssitzung erarbeitet wurden, werden an den Jugendbeirat zur erneuten Diskussion weiter geleitet. Sobald der Jugendbeirat getagt hat, werden auch die politischen Parteien intensiv die Umsetzbarkeit der Anträge prüfen.

Advertisements

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s